Symbiotic Tower, Riga, LV

ProjektinfosZurück zu Projekten

Ein 25-stöckiges Hochhaus, direkt an der Daugava mit Blick auf die historische Altstadt von Riga  wurde  an prominenter Stelle geplant . Kein einfaches Hochhaus mit immer gleichen übereinander gestapelten Geschossen sollte entstehen , sondern eine vielfältig erscheinende räumliche Struktur. Büros und Wohnen sind in zwei komplementären Türmen nebeneinander auf einem 4-stöckigen Sockel untergebracht. Hier liegt die mehrstöckige Eingangshalle  zu den verschiedenen Funktionsbereichen. Die Wohneinheiten sind alle nach Süden, Osten und Westen ausgerichtet und bieten Ausblick auf verschiedene Sehenswürdigkeiten. Die Büros orientieren  sich zu den angrenzenden Gewerbebauten im Norden. Die Zwischenräume sind privat oder gemeinschaftlich nutzbar. Das Gesamterscheinungsbild zeigt eine Reihe vertikal angeordneter einzelner  Häuser. Die Farben der Fassade, sowie Terrassen und Gärten unterstützen die skulpturale Form dieser vertikalen Stadt.

Ort
Riga, LV


Bauherr
SIA “Dam Properties Investments”


Fläche BGF
44520 m²

Wettbewerb
2005, 1. Preis,
Behnisch Behnisch und Partner,
Günter Behnisch, Stefan Behnisch, Günther Schaller

Planung
2007 – 2009
Schaller Architekten


Visualisierungen
© Schaller Architekten